Vorbericht und StaZ Online FVV – SV 08 Auerbach Sonntag, 17.10.2021 – Anpfiff 15:15 Uhr

15. Oktober 2021

(mc) Ein Punkt trennen die beiden Kontrahenten von einander und bei einem Sieg könnte der FV Vilseck den SV aus Auerbach überholen. Die Gäste, die eigentlich gut gestartet waren, traten zuletzt etwas auf der Stelle, mußten in Rieden eine Niederlage hinnehmen und kamen gegen den SV Inter Bergsteig Amberg über ein Unentschieden nicht hinaus. Die Heimelf dagegen holte aus den letzten beiden Partien die volle Punktzahl und will auch gegen Auerbach weiter auf der Siegerstraße bleiben. Der Gast hat mit Jonas Schwindl und Matthias Förster zwei überdurchschnittliche Offensivspieler, die abwechslungsweise in jeder Partie treffen. Auf die beiden sollte die Defensive des FV achten, die zuletzt in Kastl sehr kompakt war und kaum etwas zu ließ. Deshalb konnte man auch den Dreier vom Mennersberg mitnehmen. Genauso muß auch die Strategie gegen Auerbach ausgerichtet sein. Für ein Tor ist dann die Vilsecker Offensive immer wieder gut.

StaZ Online Ausgabe 2021-06

StaZ Online Ausgabe 2021-06 FVV – SV 08 Auerbach


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ergebnisse / Vorschau

Laden...

Tabelle Bezirksliga Nord

Laden...

Tabelle Kreisklasse Süd

Laden...